Kostenbeteiligung beim Jugendtraining ab Winter 2020

Kostenbeteiligung beim Jugendtraining ab Winter 2020

 

Liebe Eltern der Tennisjugend des TC Köln-Worringen e.V.!

 

Unter der Voraussetzung,

dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie dies weiterhin erlauben,

wollen wir ab dem 28.09.2020 mit dem Jugendwintertraining in unserer Tennishalle beginnen.

Die dabei zu berücksichtigende Hygiene- und Verhaltensregeln (vgl. Aushang Tennisanlage) sind zu beachten.

 

Anmeldungen können ab sofort bis zum 12.09.2020 erfolgen.

 

Die Anmeldezettel können hier ausgedruckt werden bzw. werden von den Trainern ausgegeben.

Liebe Eltern, in den vergangenen Jahren haben sich die Kosten des Jugendtrainings für den Verein

in erheblicher Weise erhöht, so haben sich seit 2014 diese Kosten mittlerweile verdreifacht. Dies ist

vor allem auch durch das hohe Trainingsaufkommen der Jugend bedingt, über das wir uns natürlich

andererseits auch sehr freuen. Die von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten zu erbringenden

Kostenanteile für dieses Training decken dabei aber nicht einmal die Hälfte der Unkosten.

Daher sehen wir uns gezwungen, diese Kostenbeteiligung für das Jugendtraining im Winter 2020/2021

und im Sommer 2021 deutlich zu erhöhen.

 

Für das Wintertraining wird zukünftig eine Kostenbeteiligung erhoben von

 140 € pro Trainingsstunde je Woche

und für das Sommertraining beträgt die Kostenbeteiligung zukünftig

90 € pro Trainingsstunde je Woche.

 

Wir hoffen, dass wir mit dieser Kostenbeteiligung in der Lage sein werden, auch zukünftig

ein qualifiziertes und umfangreiches Trainingsangebot für unsere Vereinsjugend sicherzustellen

und bitten daher um Verständnis für diese unumgängliche Preiserhöhung

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des TC Köln-Worringen e.V.

obere Sporträume

image 04201905